+

Herzlich willkommen bei der Buddhistischen Gemeinschaft CHÖLING e.V !

Zentrum für Meditation & Buddhismus in Braunschweig.

Unsere Gemeinschaft ist Mitglied der DBU.

Programm Braunschweig September 2020

Online - Kurse mit Tenzin Peljor 2020

 

Dienstags

Einjähriger Meditationskurs: Einführung und Vertiefung in Achtsamkeit und Meditation. | ab 09.04,2020

(Einstieg jederzeit möglich).

 

Donnerstags

Einjähriger Studienkurs: Geist, Meditation, spirituelle Pfade: Landkarten der geistigen Entwicklung" | ab 09.04.2020

(Einstieg jederzeit möglich)

 

 

 

 

 

 

 

 

Meditationskurs.

Jeden Dienstag | 19:00 – 21:00 Uhr
 

Dieser Kurs ist sowohl für diejenigen geeignet, die Meditation erlernen wollen, als auch für diejenigen, die schon in Meditation geübt sind.

 

Der Meditationskurs besteht aus zwei Teilen, an denen gerne einzeln teilgenommen werden kann. 

 

Im ersten Teil, 19:00–20:00 Uhr, werden Meditationen zur Geistigen Ruhe (Shamatha) erklärt und angeleitet. Danach folgt eine 15-minütige Pause.

 

Im zweiten Teil, 20:15–21:00 Uhr, werden analytische Meditationen (Lamrim, Vipassana) vorgestellt und gemeinsam meditiert. 

 

Ab 21 Uhr besteht zusätzlich für 30 Minuten Raum für Fragen oder Erfahrungsaustausch.


Der gesamte Kurs zielt darauf ab, die Grundlagen der Meditation, die verschiedenen Arten der Meditation und Sinn und Zweck von Meditationen sowohl theoretisch als auch durch Praxis zu vermitteln. 

 

Beide Teile eignen sich hervorragend zur meditativen Vertiefung des Studienkurses „Geist, Meditation, spirituelle Pfade: Landkarten der geistigen Entwicklung“, der immer donnerstags von 19:30 – 21:00 Uhr online angeboten wird.

 

Dieser Kurs wird als Audio (mp3) aufgezeichnet und diese Audio-Aufzeichnungen sowie vertiefende Materialien stehen den Teilnehmer:innen kostenlos via Cloud-Speicher zur Verfügung. 

 

Der Kurs ist für alle offen, die sich mit ihrem Geist vertraut machen wollen. Auch ein späterer Einstieg in den Meditationskurs ist möglich.

 

NEU Neueinsteiger können nach Vereinbarung ab 18:30 Uhr eine grundlegende 25-minütige Einführung in die Meditation / den Kurs erhalten. Bitte per Email anfragen.


Beitrag: Spende / Dana via https://paypal.me/tenzinpeljor oder Überweisung (Kontonummer bitte erfragen)
Infos: tenzin@gmx.org | 0176 996 527 29 | www.tenzinpeljor.de 


Teilnehmen: Hangouts Meet: meet.google.com/eod-juou-xbh
Per Telefon teilnehmen: ‪+49 30 300195213‬ PIN: ‪112 279 230‬#
Kalendereintrag: Google Calendar

 

Hinweis: Je nach Entwicklung der Corona Pandemie, ist geplant den Kurs vor Ort in Berlin-Neukölln im Neckarstraßenzentrum anzubieten, und zwar dann jeden Dienstag von 18:30 – 21:00 Uhr.

 

 

Studienkurs.

Jeden Donnerstag | 19:30 – 21:00 Uhr
 

Wer effektiv meditieren möchte, benötigt eine Landkarte des Geistes, um besser verstehen zu können, welche Faktoren in der Meditation kultiviert und gestärkt werden und welche Faktoren der Meditation hinderlich sind und wie man diese hinderlichen Faktoren abschwächt und überwindet. 

 

Meditation selbst ist vielfältig und kann in zwei Hauptübungen eingeteilt werden: 1) Übungen zur Kultivierung geistiger Sammlung (śamatha) und 2) Übungen zur Kultivierung von Einsicht (vipaśyanā). 

 

Meditationen zur Kultivierung von einsgerichteter Konzentration (samādhi) bringen den Geist zur Ruhe und führen zu tiefem inneren Frieden und geistiger Stille. Ziel ist es durch das Durchlaufen von neun Stufen der Konzentration, die meditative Versenkung des Ruhigen Verweilens (śamatha) zu erlangen. Diese meditative Versenkung geht zuerst mit geistiger und körperlicher Geschmeidigkeit und nachfolgend mit körperlicher und geistiger Glückseligkeit einher. Aufbauend auf die Konzentration des Ruhigen Verweilens, können die vier Konzentrationen des Formbereiches (dhyānas oder jhānas) und die vier Versenkungen des Formlosen Bereiches erlangt werden. Mit diesen sehr tiefen Ebenen geistiger Sammlung, kann dann viel effektiver befreiende Einsicht (vipaśyanā) kultiviert werden. 

 

„Wenn wir es ernst meinen mit der Verwirklichung der [spirituellen] Ebenen und Pfade, müssen wir die Praxis von samādhi ausüben.“ – XIV. Dalai Lama

 

Der Studienkurs gibt einen zusammenfassenden, praktischen und systematischen Überblick über die Funktionsweise des Bewusstseins in Verbindung mit einem ausführlichen und systematischen Überblick über die Stufen der Meditation in Bezug auf geistige Sammlung und deren tieferen Ebenen. Die Wege zur Erlangung tiefer Konzentration, die Hindernisse, die Gegenmittel zu den Hindernissen, förderliche Umstände usw. werden studiert und erklärt. Außerdem wird dargelegt, wie man tiefere Formen der Konzentration nutzt, um höhere Einsicht in die Seinsweise der Dinge und des Selbst sowie schließlich das Nirvāṇa zu erlangen.

 

Am Ende des Kurses gibt es einen Überblick, wie man dieses Wissen für den eigenen spirituellen Pfad nutzen kann und wie und wo man es weiter vertiefen kann. Dadurch sollen die Teilnehmer:innen in die Lage versetzt werden, mit gutem Wissen und Verständnis, ihre eigenen spirituellen Ziele selbstverantwortlich und mit innerer Klarheit zu verfolgen.

 

Der Kurs eignet sich für Neuinteressierte und erfahrene Meditierende. Via Cloud-Speicher stehen die Audio-Aufzeichnungen, vertiefende Materialien, Buchempfehlungen und weiterführende Informationen den Teilnehmer:innen kostenlos zur Verfügung. Auch ein späterer Einstieg in den Studienkurs ist möglich.

 

NEU Neueinsteiger können nach Vereinbarung ab 19:00 Uhr eine grundlegende 25-minütige Einführung in den Studienkurs erhalten. Bitte per Email anfragen.

 

Beitrag: Spende / Dana via https://paypal.me/tenzinpeljor oder Überweisung (Kontonummer bitte erfragen)
Infos: tenzin@gmx.org | 0176 996 527 29 | www.tenzinpeljor.de 


Teilnehmen: Hangouts Meet: meet.google.com/wyn-ofbw-uvq
Per Telefon teilnehmen: ‪+49 30 300195407‬ PIN: ‪874 219 458‬#

Kalendereintrag: Google Calendar

 

Hinweis: Wegen der Corona Pandemie und des Umzuges nach Frankfurt am Main bis zum April 2021 wird der Studienkurs auschließlich online angeboten.

 

 

Jeden Dienstag | 19:00 – 21:00 Uhr
(Der Kurs pausiert in KW 32, 03. – 09. August 2020)

Dieser Kurs ist sowohl für diejenigen geeignet, die Meditation erlernen wollen, als auch für diejenigen, die schon in Meditation geübt sind.

Der Meditationskurs besteht aus zwei Teilen, an denen gerne einzeln teilgenommen werden kann. 

Im ersten Teil, 19:00–20:00 Uhr, werden Meditationen zur Geistigen Ruhe (Shamatha) erklärt und angeleitet. Danach folgt eine 15-minütige Pause.

Im zweiten Teil, 20:15–21:00 Uhr, werden analytische Meditationen (Lamrim, Vipassana) vorgestellt und gemeinsam meditiert. 

Ab 21 Uhr besteht zusätzlich für 30 Minuten Raum für Fragen oder Erfahrungsaustausch.

Der gesamte Kurs zielt darauf ab, die Grundlagen der Meditation, die verschiedenen Arten der Meditation und Sinn und Zweck von Meditationen sowohl theoretisch als auch durch Praxis zu vermitteln. 

Beide Teile eignen sich hervorragend zur meditativen Vertiefung des Studienkurses „Geist, Meditation, spirituelle Pfade: Landkarten der geistigen Entwicklung“, der immer donnerstags von 19:30 – 21:00 Uhr online angeboten wird.

Dieser Kurs wird als Audio (mp3) aufgezeichnet und diese Audio-Aufzeichnungen sowie vertiefende Materialien stehen den Teilnehmer:innen kostenlos via Cloud-Speicher zur Verfügung. 

Der Kurs ist für alle offen, die sich mit ihrem Geist vertraut machen wollen. Auch ein späterer Einstieg in den Meditationskurs ist möglich.

NEU Neueinsteiger können nach Vereinbarung ab 18:30 Uhr eine grundlegende 25-minütige Einführung in die Meditation / den Kurs erhalten. Bitte per Email anfragen.

Beitrag: Spende / Dana via https://paypal.me/tenzinpeljor oder Überweisung (Kontonummer bitte erfragen)
Infos: tenzin@gmx.org | 0176 996 527 29 | www.tenzinpeljor.de 

Teilnehmen: Hangouts Meet: meet.google.com/eod-juou-xbh
Per Telefon teilnehmen: ‪+49 30 300195213‬ PIN: ‪112 279 230‬#
Kalendereintrag: Google Calendar

Hinweis: Je nach Entwicklung der Corona Pandemie, ist geplant den Kurs vor Ort in Berlin-Neukölln im Neckarstraßenzentrum anzubieten, und zwar dann jeden Dienstag von 18:30rigeronskurs: „Einführung und Vertiefung in Achtstion“ | ab 7.04.20 (Einstieerzeit möglich)

Jeden Dienstag | 19:00 – 21:00 Uhr
(Der Kurs pausiert in KW 32, 03. – 09. August 2020)

Dieser Kurs ist sowohl für diejenigen geeignet, die Meditation erlernen wollen, als auch für diejenigen, die schon in Meditation geübt sind.

Der Meditationskurs besteht aus zwei Teilen, an denen gerne einzeln teilgenommen werden kann. 

Im ersten Teil, 19:00–20:00 Uhr, werden Meditationen zur Geistigen Ruhe (Shamatha) erklärt und angeleitet. Danach folgt eine 15-minütige Pause.

Im zweiten Teil, 20:15–21:00 Uhr, werden analytische Meditationen (Lamrim, Vipassana) vorgestellt und gemeinsam meditiert. 

Ab 21 Uhr besteht zusätzlich für 30 Minuten Raum für Fragen oder Erfahrungsaustausch.

Der gesamte Kurs zielt darauf ab, die Grundlagen der Meditation, die verschiedenen Arten der Meditation und Sinn und Zweck von Meditationen sowohl theoretisch als auch durch Praxis zu vermitteln. 

Beide Teile eignen sich hervorragend zur meditativen Vertiefung des Studienkurses „Geist, Meditation, spirituelle Pfade: Landkarten der geistigen Entwicklung“, der immer donnerstags von 19:30 – 21:00 Uhr online angeboten wird.

Dieser Kurs wird als Audio (mp3) aufgezeichnet und diese Audio-Aufzeichnungen sowie vertiefende Materialien stehen den Teilnehmer:innen kostenlos via Cloud-Speicher zur Verfügung. 

Der Kurs ist für alle offen, die sich mit ihrem Geist vertraut machen wollen. Auch ein späterer Einstieg in den Meditationskurs ist möglich.

NEU Neueinsteiger können nach Vereinbarung ab 18:30 Uhr eine grundlegende 25-minütige Einführung in die Meditation / den Kurs erhalten. Bitte per Email anfragen.

Beitrag: Spende / Dana via https://paypal.me/tenzinpeljor oder Überweisung (Kontonummer bitte erfragen)
Infos: tenzin@gmx.org | 0176 996 527 29 | www.tenzinpeljor.de 

Teilnehmen: Hangouts Meet: meet.google.com/eod-juou-xbh
Per Telefon teilnehmen: ‪+49 30 300195213‬ PIN: ‪112 279 230‬#
Kalendereintrag: Google Calendar

Hinweis: Je nach Entwicklung der Corona Pandemie, ist geplant den Kurs vor Ort in Berlin-Neukölln im Neckarstraßenzentrum anzubieten, und zwar dann jeden Dienstag von 18:30 – 21:00 Uhr.

Kurse

Ein Überblick über Vorträge und Seminare in unserem gemeinnützlichen Verein.

 

Mehr dazu...

 

 

Textstudium

 

Erfahren Sie mehr über unser Angebot von Studiengruppen.

 

Mehr dazu...

 

 

 

Meditationspraxis

 

Brauchen Sie eine Gemeinschaft um einen wochentlichen Austausch über Ihre Praxis zu haben? Schauen Sie sich einfach um, ob was für Sie dabei ist.

 

Mehr dazu...

 

 

 

Buddhismus 1x1  

 

Buddha Dharma Sangha

 

Mehr dazu

 

Buddhistische Schulen

 

Die verschiedenen Ausprägungen, die sogenanten Schulen des Buddhismus auf einen Blick.

 

Mehr dazu...

 

 

Meditation

 

Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Formen der Meditation.

 

Mehr dazu...

 

Dana

 

Dana bedeutet selbstloses Geben und Großzügigkeit.

 

Mehr dazu...

 

 

 

Zur homepage unseres Hauptzentrums Chöling Hannover hier >>...

 

Chöling Hannover
Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V
c/o Pagode Vien Giag
Karlsruher Straße 6 in 30519 Hannover.

 

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BUDDHISTISCHE Gemeinschaft Braunschweig